Springe zum Inhalt

Abraham bekommt so zahlreiche Nachkommen wie Sterne am Himmel

Pastoralreferent Herr Bischoff und Rektorin Frau Ruhhammer hatten zu früher Stunde alle Schulanfänger mit ihren Familienangehörigen eingeladen, die zu Beginn des Schuljahres den Segen Gottes erbeten wollten.

In der Pfarrkirche St. Vinzenz lauschten die Kinder andächtig den Worten der Hl. Schrift, die zum Inhalt hatte, dass Gott Unmögliches schafft, indem er Abraham so zahlreiche Nachkommen wie Sterne am Himmel versprach.

Anschließend erhielten alle Kinder den Segen Gottes und als Erinnerungsgeschenk einen Leuchtstern.