Springe zum Inhalt

Schule lebt

Die Kinder des Hörclubs haben verschiedene Geräusche aufgenommen. Kannst du sie zuordnen? Folgendes ist zu hören:

Seil springen, Laufen auf der Toilette, Glocke, Handtrommel, Laufen im Schnee, Waschmaschine, Laufen im Treppenhaus,  Glockenspiel, Klanghölzer, Laufen im Klassenzimmer

Schreibe deine Lösung auf und bringe sie Montags in der 6. Stunde zum Hörclub ins Klassenzimmer 207. Es wartet eine Belohnung!!!

 

kreativ & kunterbunt

Der Wettbewerb zu 30 Jahren Kinderrechte

Ausgewählte Motive werden als Kartenset und als Plakate gedruckt, damit bald möglichst viele Kinder über ihre Rechte Bescheid wissen.

Die Klasse 4b der Grundschule an der Blutenburgstraße hat eine Collage zu den Kinderrechten gestaltet.

 

“Wir haben als Klasse eine Gemeinschaftsarbeit gemacht. Wir haben die gemeinschaftliche Collage auf verschiedene Weise am PC bearbeitet.”

Jetzt abstimmen auf kinderrechte.kjr-blog.de/der-wettbewerb/galerie-der-wettbewerbsbeitraege!!!
(bis zum 1.7.2019)

Frau Rieger und Frau Haslbeck

Unter der Leitung von Frau Rieger vom Bayerischen Leichtathletik-Verband und Frau Haslbeck nahm unsere Schule am 17. Mai 2019 am Laufprojekt „Lauf dich fit“ teil. Die Kinder konnten dabei  das offizielle Laufabzeichen des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (LBV) ablegen. Je nach Kondition liefen sie bei strahlendem Wetter entweder 15  oder sogar 30 Minuten ohne Pause in einem abgesteckten Parcours im Schulhof.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen:  Fast 80 % unserer Schüler gelang es, eine halbe Stunde zu laufen. Und auch die Kinder, denen schon vorher die Puste ausging, zeigten Ehrgeiz und feuerten ihre Klassenkameraden bis zum Schluss begeistert an.

Elena Buono an der Kunst –AG //Grundschule an der Blutenburgstraße

Elena Buono
Elena Buono

Zuerst hat uns Elena ein bisschen was über ihr Leben erzählt und dass sie schon immer gerne gezeichnet hat. In München hat sie dann an der Kunstakademie studiert und gemerkt, dass ihr die Buchillustration am meisten Spaß macht.

Sie hat schon einige Kinderbücher illustriert.

 

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

 

In der Kunst-AG hatten wir nun die Möglichkeit, uns eine eigene Geschichte zu überlegen, zu der Elena die Bilder zeichnen würde. Dafür sollten wir fünf Figuren mit einer Eigenschaft auf einen Zettel schreiben, fünf Orte und fünf interessante Tunwörter. Anschließend zogen wir:
den tollpatschigen Jäger, den frechen Hasen, in der Schule, verstecken

So entstand unsere Geschichte, die wir gemeinsam begeistert entwickelten, während Elena zeichnete.

In der nächsten Kunst- AG- Stunde schrieben wir den Text zur Geschichte noch genau auf. Jetzt hat jeder von uns ein Bilderbuch mit Bildern und einer Geschichte, die es sonst nirgendwo so auf der Welt gibt. Ganz schön toll!

Erfinde doch auch mal eine eigene Geschichte und zeichne Bilder dazu!

Viele Grüße
von allen Kindern der Kunst-AG

Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, das mit zahlreichen Hörspiel – CDs und Auftritten in ganz Bayern schon fast Kultstatus erreicht hat, kam am 6. Mai für zwei Vorstellungen zu unseren Kindern an die Schule.

In dem Stück „Kasperl und die Brotzeit“ gelang es dem Kasperl, angefeuert durch hilfreiche Zurufe des fröhlichen Publikums, nach vielen Irrungen und Wirrungen, das gefräßige Krokodil dem Wachtmeister Wirsing zu übergeben.

Die Schüler genossen die Abwechslung vom Schulalltag und das Gemeinschaftserlebnis sehr und forderten auch lauthals eine „Zugabe“.