Springe zum Inhalt

Einschulung in Zeiten von Corona

Anders als sonst versammelten sich die neuen Erstklässler am Dienstag, den 8.9.2020 mit ihren Eltern vor dem Schulgebäude, um dann mit Abstand und ein wenig Wartezeit das Schulhaus zu betreten. Die mit farbenfrohen Masken bestückte Menschenschlage schlängelte sich durch die Aula bis zum Pausenhof, wo sie sich dann auflöste und die erwartungsvollen neuen Schulkinder von Ihren Klassenlehrerinnen in Empfang genommen wurden. Jede Erstklasslehrkraft versammelte die ihr zugeteilten Kinder und Eltern an einer liebevoll geschmückten Stelltafel und zog dann nach ein paar ersten wichtigen Informationen mit Klassenmaskottchen und aufgeregten neuen Schulkindern zum Klassenzimmer. Die Eltern hatten nun ein wenig Verschnaufpause. Dank unseres engagierten Elternbeirates konnten sie sich mit Kaffee und Kuchen stärken, Fragen stellen und sich zusätzlich über die ersten Sonnenstrahlen dieses besonderen Tages freuen. Eineinhalb Stunden später wurden die stolzen ABC-Schützen von ihren Eltern mit Applaus wieder in Empfang genommen. Der erste Schultag war geschafft!!!