Springe zum Inhalt

Die Segnung der Kinder

Die 2. bis 4. Klassen beim Anfangsgottesdienst

„Lasst die Kinder zu mir kommen, ich möchte sie in den Arm nehmen und segnen!“ Diese Zugewandtheit und Zuneigung Jesu den Kindern gegenüber wurde den Schülern der 2. - 4. Klassen beim Schuljahresanfangsgottesdienst am 20.09.18 in St. Vinzenz anhand einer Lesung mit pantomimischer Darstellung und vielen gemeinsamen Liedern deutlich gemacht. Am Ende bekam jedes einzelne Schulkind Gottes Segen und somit Gottes Liebe und Schutz für das neu begonnene Schuljahr zugesprochen.