Springe zum Inhalt

Tablets bei uns an der Schule

Durch die Spende des Bezirksausschusses Maxvorstadt, die einen Antrag unseres Elternbeirates befürwortet hat, können nun zwei  tolle Projekte im Rahmen unseres Jahresthemas: „Einander verstehen“,  finanziert werden.

Die Schule will durch ein vielfältiges Angebot der Förderung der sprachlichen und sozialen Kompetenz einen neuen Weg der Lernförderung gehen:

2016_tabletsWir sind nun in der glücklichen Lage, durch die Finanzierung von 10 Schülertablets die Schüler  differenziert zu betreuen, aber auch in eigens angebotenen AG- Stunden passgenau zu fördern und verwirklichen somit die Zielsetzung des selbstbestimmten, eigenverantwortlichen Lernens

Durch den Einsatz von Tablets und den dazugehörigen, lehrplankonformen Anwendungen im Bereich Sprachentwicklung, Sprachförderung, Deutsch als Zweitsprache sowie den Bereichen des Deutschunterrichts wird jeder Schüler durch die Auswahl des jeweiligen Programmes in seinem individuellem Lernfortschritt maßgeblich unterstützt und in der Medienkompetenz geschult.

Im Bereich Ausdrucksschulung (Förderung sozialer Kompetenz) bezuschusst uns der Bezirksausschuss ebenso durch die Mitfinanzierung einer Tanztherapeutin.